0157 85 62 42 45

Was meine Kunden über mich sagen

Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie mich kontaktieren sollten, lesen Sie gerne,
was meine Klienten über unsere Zusammenarbeit sagen

Beratung Therapie Kosten

Feedbacks meiner Klienten:

Elisabeth, 61 Jahre

alkoholabhängig, lebt nun seit 1 Jahr abstinent

  "Es geht mir gesundheitlich so viel besser. Ich fühle mich regelrecht befreit. Ich habe mich oft vor mir selber geekelt, wenn ich betrunken war und in den Spiegel geguckt habe. Jetzt bin ich viel feinfühliger geworden. Meine Tochter vertraut mir wieder ihre Kinder an - auf die durfte ich ja nicht mehr aufpassen. Sie hat mir zu meiner einjährigen Abstinenz gratuliert und gesagt: "Aus dir ist ein wunderbarer Mensch entstanden." – Das hat gut getan! Zu Ihnen konnte ich offen sein. Ich habe Ihnen Dinge erzählen können, die sonst kein Mensch von mir weiß- auch mein Mann nicht.“

Lea und Nico, Anfang 20

kamen wegen vaginistischer Probleme

Lea: " Ich habe erst hier gelernt, darüber zu sprechen, was ich möchte. Das war am Anfang sehr schwer für mich. Ich fühle mich so erleichtert, dass wir jetzt wieder miteinander schlafen können. Mein Selbstwertgefühl hat sich dadurch total verbessert." Nico: "Ich habe ziemlich schnell gemerkt, dass ich nicht nur die Begleitperson für meine Freundin hier bin, sondern dass es auch um mich geht. Mich hat das oft hier sehr berührt. Lea und ich sind uns wieder viel näher gekommen. Sie ist viel selbstbewusster geworden- das gefällt mir."

Sabine und Roland, seit 21 Jahren verheiratet, 3 Kinder

kamen wegen sexueller Probleme

Sabine: „Bei mir hat sich viel verändert: Ich habe mich sexuell ganz geöffnet und achte jetzt viel mehr auf meinen Körper. Mein Mann redet hier viel freier als zu Hause, weil Sie als neutrale Person dabei sind. Ich bin wieder neugierig auf ihn geworden. Sie haben uns gezeigt: Es lohnt sich, immer wieder zu kämpfen.“ Roland: „Sie haben das, was bei uns gut läuft, bestätigt und uns gleichzeitig vermittelt: Es gibt Herausforderungen- geben Sie nicht auf! Wir haben jetzt richtig guten Sex, aber ich mache auch viel weniger Druck als früher. Ich bin viel gelassener und freier geworden.“

Silvia, 52 Jahre

kam, als ihr Mann sie verlassen hatte.

„Ich weiß jetzt, wie ich meine Probleme lösen kann, und ich habe gelernt, über alles zu sprechen. Es tut mir gut, dass ich das Gefühl habe, dass ich nicht alleine bin. Ich fresse nicht mehr alles in mich hinein. Ich fühle mich jetzt wieder als eine attraktive Frau- das gibt mir Kraft. Ich fühle mich einfach total gestärkt durch Sie.“

Jochen und Sabine, Mitte 40,

kamen zur Paartherapie, weil er pornosüchtig war und sie lange belogen hat.

„Wir haben ja schon Therapien gemacht- aber die Methoden, die Sie anwenden, kannten wir noch gar nicht. Bei uns hat sich die Atmosphäre sehr verbessert- wir können wieder aufeinander zu gehen und ehrlicher miteinander reden. Jetzt müssen wir nur noch weiter daran arbeiten, das Vertrauen zueinander wieder aufzubauen- aber den Weg hierzu kennen wir nun.“

Karima, 44 Jahre

war mit einem drogenabhängigen Mann verheiratet

"Sie haben mit geholfen, die Situation klarer zu sehen. Ich habe erst jetzt verstanden, dass sich mein Mann nicht ändern wird! Besonders geholfen hat mir Ihr Modell mit dem "inneren Kind": ich kann jetzt wie eine erwachsene Frau reagieren und entscheiden. Ich weiß nun, warum ich mich für diesen Mann entschieden habe. Ich bin durch die Gespräche hier stärker und selbstbewusster geworden. Und ich sehe, dass meine ältere Tochter dieselben Fehler macht wie ich- und das möchte ich unbedingt verhindern!"

Silvia, 34 Jahre

kam in einer Ehekrise

"Hilfreich war, dass ich mit Ihnen über alle Themen sprechen konnte und dass Sie mir immer ein ehrliches Feedback gegeben haben. Es war gut, dass Sie nicht zu allem "ja und Amen" gesagt haben- wie das manchmal meine Bekannten tun. Es geht mir im Moment seelisch richtig gut."

Jürgen, 42 Jahre

besuchte suchtartig Prostituierte

"Ich habe erkannt, dass ich viel mehr über meine Gefühle sprechen muss- auch in meiner Ehe. Ich kann jetzt besser über meine Ängste sprechen und damit selbstbewusster umgehen. Mir sind hier die Augen geöffnet worden: ich muss mehr auch auf meine Bedürfnisse und Wünsche achten! Nur so kann ich es vermeiden, immer wieder aus der Beziehung zu flüchten."

Birgit, 50 Jahre

kam in einer Depression

"Ich habe das Gefühl, dass ich bei Ihnen offen sprechen kann. Ich habe mit Ihrer Hilfe Blockaden abbauen können- das ist Wahnsinn! Ich habe Ihnen viel zu verdanken."

Holger, 36 Jahre

kam in einer Depression

"Ich habe mir bei den Gesprächen alles von der Seele sprechen können. Ich habe früher nie über meine Kindheit nach gedacht und nicht gewusst, dass ich davon so geprägt bin. Ich verstehe ich jetzt besser meine Muster und auch, warum ich krank geworden bin."

Anne, 53

kam mit ihrem Mann zur Paar- und Sexualberatung

"Für mich war es gut, dass wir die Paarberatung gemacht haben, weil Vieles so viel klarer geworden ist. Ich bin dadurch erst in der Lage gewesen, eine Entscheidung zu treffen. Das hätte ich alleine nicht geschafft- ich habe mich fast abhängig gefühlt in der Beziehung zu meinem Mann. Sie haben mir gezeigt, dass ich mit meinen Gefühlen gar nicht so falsch liege. Das hat mir sehr geholfen und wieder Selbstvertrauen gegeben."

Ingrid, 56

Angststörung

"Ich habe viel mitgenommen und bin schon traurig, dass die Gespräche jetzt aufhören. Meine große Scham ist weg und auch die Schuldgefühle. Ich erkenne jetzt schneller, wann ich wieder dabei bin, zu viel zu grübeln oder mir selber leid zu tun. Das kann ich nun schneller unterbrechen."

Monika, 49

alkoholabhängig, Eheprobleme

"Liebe Frau Schmitz, danke, dass Sie so viel Geduld mit mir hatten und mich mit Ihrer Liebe so unterstützt haben. Dafür bin ich dankbar. Es war nicht einfach für mich, aber ich habe viel dazu gelernt und es hat mir gut getan."

Christine, 47

sexuelle Traumatisierung

"Ich möchte Ihnen auch nochmal für Ihre Hilfe und Hartnäckigkeit danken, die wohl schon weit über's normale Maß hinaus geht."

Beate, 52

kam in einer Ehekrise, hatte ein Alkoholproblem

"Ich habe bei Ihnen gescheite Gespräche bekommen. Dadurch konnte ich meine Probleme besser bewältigen. Einiges sehe ich heute mit anderen Augen. Ich habe in den letzten Monaten an Lebensqualität gewonnen“.

Harald, 35

sexsüchtig

"Es war ein Glück für mich, dass ich diese Adresse gefunden habe. Ich habe mit Ihnen so offen geredet, wie noch nie mit jemanden in meinem Leben. Wir sind sehr tief in die Thematik gegangen. Ich habe viel über mich erfahren und gelernt, dass es wichtig ist, dass ich mich öffne. Das fällt mir immer noch manchmal schwer, aber meine Frau hat schon positive Veränderungen bei mir festgestellt. Ich muss weiter daran arbeiten, mich zu öffnen."
Petra Schmitz-Blankertz

Petra Schmitz-Blankertz

Paar- und Sexualtherapeutin, Suchttherapeutin,Diplom-Sozialarbeiterin, Psychotherapeutin (nach Heilpraktikergesetz)

Sollen auch wir zusammenarbeiten? Dann kontaktieren Sie mich gerne über dieses Kontaktformular:

Kontaktieren Sie mich direkt: