0157 85 62 42 45

Vorträge/Workshops

Wenn Sie mich unverbindlich kennen lernen und erleben möchten, bieten meine Vorträge dazu eine gute Gelegenheit!

                                      Hier sind die nächsten Termine:

Workshop: „Sucht – was können die Angehörigen tun?“
23.3.2023 von 18-19:30 Uhr in der VHS Aachen, Raum 214  

Workshop: „Depression – was können die Angehörigen tun?“
20.4.2023 von 18-19:30 Uhr in der VHS Aachen, Raum 214  

 

Fortbildung: „Interventionen in der Paartherapie“ für den Verein für Psychologie und Gesundheit am 03.02.2023 ab 14 Uhr
 (auch für Nichtvereinsmitglieder/ Fachleute offen)

Fortbildung: „Interventionen in der Sexualtherapie“ für den Verein für Psychologie und Gesundheit am 10.02.2023 ab 14 Uhr
(auch für Nichtvereinsmitglieder/ Fachleute offen)

Wenn Sie mich zu einem der unten genannten Themen als Referentin einladen möchten, können Sie mich gerne ansprechen.

Vergangene Termine:

Vortrag in der Selbsthilfegruppe „Anonyme Sexsuchte“ AS in Aachen zum Thema: „Wie kann Sex zur Sucht werden?“ am 08.12.2022

Fortbildung: „Paargespräche in der Suchtkrankenhilfe“ für die Suchthilfe Aachen am 29.11.2019

Vorträge:

„Wie kann eine glückliche Paarbeziehung auf Dauer gelingen?“
29.10.2020 in der Volkshochschule Stolberg

„Warum ist es immer so schwierig mit uns?“ Vortrag über Paarprobleme und mögliche Lösungen
14.03.2019 in der Volkshochschule Stolberg

Vortrag: „Depression? Burn out? Oder einfach nur schlecht drauf?“

21.3.2019 + 26.04.2018 VHS Aachen
30.11.2017 VHS Stolberg 

Workshop: „Warum hast Du das getan? Verzeihen und Versöhnen in Beziehungen“
05.03.2020, 23.01.2020 und 24.01.2019 VHS Stolberg

Vortrag: „Was tun, wenn eine Angehörige/ ein Angehöriger (oder ein Mitarbeiter) zu viel trinkt?“
22.11.2018 in der Volkshochschule Aachen
und 18.01.2018 in der Volkshochschule Stolberg